Dipl.-Oec. Bettina Niklas

Kosten Mediation

In vielen Fällen ist die Mediation der effizienteste schnellste und kostengünstigste Weg zur erfolgreichen Beendigung von Konflikten.

 

Sie ist kein Allheilmittel, aber erweist sich doch oft als ein bewährtes Patentrezept für die Lösung von Konflikten in Unternehmen, zwischen Unternehmen oder im privaten Bereich.

 

Mediatoren rechnen in der Regel nach Stundenhonoraren ab, so dass die anfallenden Kosten gut zu kalkulieren sind. Meist ist die Mediation auch kostengünstiger als die Alternativen:

 

Im Rechtsstreit fallen Anwalts- und Gerichtskosten (die Höhe berechnet sich nach dem Streitwert) an und auch der eigene Aufwand oder der involvierten Mitarbeiter in Unternehmen z. B. für die rechtliche Prüfung und Erstellung von Schriftsätzen ist als Kostenfaktor zu berücksichtigen.

 

Unternehmen, die Konflikte ignorieren und innerbetriebliche Konflikte einfach bestehen lassen, riskieren eine sinkende Motivation und eine geringere Produktivität. Mediation kann ein positives Betriebsklima bewirken oder neu entstehen lassen.

 

Viele Rechtsschutzversicherungen übernehmen mittlerweile die Kosten einer Mediation.

 

Bitte sprechen Sie mich an. Gerne kläre ich mit Ihrer Versicherung den Sachverhalt und die Kostenübernahme.